Kurzstummfilm, Experimental, 7min20s, 2019/20

The beauty of yellow

Sarah verliert bei einem Brand sowohl ihren Vater als auch ihre Fähigkeit Farben zu sehen. Mit einer speziellen Brille kann sie wieder eine Farbe sehen. Gelb.

Carla Riegler

Hauptperson

Florian Dennerlein

Komponist


Über die Achromatopsie

Der Film erzählt eine fiktive Geschichte. Leider ist die Krankheit, die den Film inspiriert hat, nicht fiktiv. Menschen, die an Achromatopsie leiden, sind vollständig oder fast vollständig Farbenblind. Eine Brille, die einzelne Farben wieder sichtbar macht, gibt es (noch) nicht. 

Du willst unser Projekt sehen?